Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Hanna - wo bist du?

Die 15-jährige Hanna wird entführt. Der Täter kommt wahrscheinlich aus dem nächsten Umfeld der Familie und so bittet die Polizei, Hannas ältere Schwester den Lockvogel zu spielen. Kurzfristig gerät auch sie in die Hände des gestörten Entführers, beide können jedoch rasch von der Polizei gerettet werden. Die realitätsnahe Schilderung eines Verbrechens, dessen Opfer Heranwachsende sind, kann für Kinder sehr belastend sein und Ängste auslösen.

Originaltitel:
keine Angabe

Genre:
Spielfilm

Herstellungsland-/jahr:
keine Angabe , 2001

Regie:
Ben Verbong

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang