Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

In aller Stille

Nach der Scheidung ist die Polizistin Anja seelisch angegriffen und mit ihren Kindern überfordert. Auch beruflich steht sie vor einem belastenden Fall: Der kleine Max, dessen Familie sie selbst wenige Tage zuvor noch aufgrund eines Verdachts wegen Kindesmisshandlung überprüft hat, ist verschwunden. Nach einer großen Suchaktion wird er schließlich tot in einer Tonne gefunden und sein eigener Vater als der Mörder überführt. Durch die Thematik und Realitätsnähe des Films können bei Kindern Ängste und Verunsicherung ausgelöst werden.

Originaltitel:
keine Angabe

Genre:
Spielfilm

Herstellungsland-/jahr:
Deutschland , 2009

Regie:
Rainer Kaufmann

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang