Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Irene Huss, Kripo Göteborg – Tod im Pfarrhaus

Als ein Gemeindepfarrer sowie seine Frau und sein Sohn erschossen aufgefunden werden, lenkt der Fund eines mysteriösen Symbols am Tatort die Ermittlungen auf eine Sekte von Teufelsanbetern hin. Doch Kommissarin Irene Huss ermittelt, dass Rebecka, die Tochter des Pfarrers, und deren Lebensgefährte die Morde aus Rache verübt haben. Vater und Sohn hatten Rebecka jahrelang sexuell missbraucht. Das Thema Kindesmissbrauch ist für Kinder generell schwer zu verkraften. Die drastische Darstellung der Gewaltverbrechen, die in einigen gruseligen Szenen gipfeln, kann Kinder zusätzlich belasten und ängstigen.

Originaltitel:
Irene Huss - Glasdjävulen

Genre:
Krimi-Reihe

Herstellungsland-/jahr:
Schweden/Deutschland , 2008

Regie:
Alexander Moberg

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang