Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Ken Folletts Eisfieber

Im Oxenford Bio Lab wird nach einem Antimittel gegen ein tödliches Virus geforscht. Trotz schärfster Sicherheitsvorkehrungen kommt es zu einem dramatischen Zwischenfall: Der gefährliche Erreger wird gestohlen. Hinter dem Anschlag steckt eine kriminelle Bande, zu der auch Kit, der spielsüchtige Sohn des Firmengründers Oxenford, gehört. Er will sich an seinem Vater rächen und zugleich Spielschulden begleichen. Als die skrupellosen Verbrecher Oxenfords Familie gefangen nehmen, eskaliert die Situation. Die permanent aufrecht gehaltene Spannung kann Kinder überfordern und die zum Teil blutigen Schlussszenen können sie zusätzlich ängstigen.

Originaltitel:
keine Angabe

Genre:
Spielfilm

Herstellungsland-/jahr:
keine Angabe , keine Angabe

Regie:
Peter Keglevic

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang