Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Kingsman: The Secret-Service

Harry Hart, der Kopf der geheimen Agentengruppe Kingsman, möchte den jungen Eggsy für die Kingsmen ausbilden. Zur selben Zeit infiziert der böse Internetmillionär Valentine die Menschen über Mobiltelefone mit einem Virus, das alle Infizierten dazu bringt, sich gegenseitig grausam umzubringen. Als auch Harry dabei stirbt, macht sich Eggsy auf, um Valentines wahnsinnige Machenschaften zu stoppen. Die Mission gelingt und Eggsy wird zum vollwertigen Kingsman-Mitglied. Die drastischen Szenen, in denen sich Menschen plötzlich gegenseitig massakrieren, können Kindern Angst machen. Auch die zahlreichen Kampfszenen können Kinder erheblich belasten. Zudem ist das kompromisslose und äußerst brutal Vorgehen der Agenten mehr als fragwürdig.

Originaltitel:
Kingsman: The Secret Service

Genre:
Spielfilm-Reihe

Herstellungsland-/jahr:
Großbritannien , 2015

Regie:
Matthew Vaughn

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2021

Zum Seitenanfang