Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Maria Wern, Kripo Gotland – Die Insel der Puppen

Ein Klassentreffen auf einer abgelegenen Insel, zu dem auch Kommissarin Wern anreist, wird zum Albtraum, als eine der ehemaligen Schülerinnen nach der anderen ermordet aufgefunden wird. Es stellt sich heraus, dass sich eine der Ehemaligen rächen möchte, weil sie sich von ihren Mitschülerinnen im Stich gelassen fühlt. Auch die Kommissarin gerät in Gefahr, doch kann sie von Einsatzkräften vom Festland in Sicherheit gebracht werden. Die düstere Stimmung des Films sowie die bedrohliche Situation der Frauen kann Kinder belasten. Auch die Darstellung der zahlreichen teils blutig zugerichteten Leichen kann Kinder ängstigen.

Originaltitel:
Maria Wern - Inte ens det Förflutna

Genre:
Krimi-Reihe

Herstellungsland-/jahr:
Schweden , 2011

Regie:
Erik Leijonborg

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang