Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Mississippi Burning - Die Wurzel des Hasses

Um den Mord an drei Bürgerrechtsaktivisten aufzuklären, werden die FBI-Agenten Ward und Anderson in den Staat Mississippi geschickt. Die Weißen unter den Einwohnern behindern vorsätzlich die Ermittlungen der Beamten, so dass diese schließlich selbst zu unlauteren und rechtswidrigen Mitteln greifen. Bis am Ende die Verantwortlichen, Mitglieder des Ku-Klux-Klan, vor Gericht gestellt werden können, fallen mehrere Afroamerikaner den brutalen Übergriffen des verbrecherischen Ordens zum Opfer. Die Brutalität und Menschenverachtung dieser rassistisch motivierten Morde ist für Kinder schwer zu verkraften. Die Tatsache, dass auch Gleichaltrige zu den Opfern zählen, birgt für Kinder zusätzliche Belastungen.

Originaltitel:
Mississippi Burning

Genre:
Spielfilm

Herstellungsland-/jahr:
USA , 1988

Regie:
Alan Parker

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang