Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Mörder kennen keine Grenzen

Unter mysteriösen Umständen wacht Hauptkommissar Brunner nach einem Unfall in der Berliner U-Bahn in einem Krankenhaus der DDR aus dem Koma auf - im Jahr 1984! Dort kann er einen längst in Vergessenheit Mordfall aufklären und stößt darüber hinaus auf wichtige Hinweise auf einen Verbrecher , den er schon seit Monaten verfolgt. Als er wieder in der Gegenwart aufwacht, kann er die Hinweise aus der Vergangenheit zur Aufklärung des Falls nutzen. Das spannungsgeladene Geschehen kan Kinder überfordern und ängstigen - besonders in einigen Szenen, die blutige Bilder von Verbrechensopfer zeigen.

Originaltitel:
keine Angabe

Genre:
Spielfilm

Herstellungsland-/jahr:
Deutschland , 2009

Regie:
Jorgo Papavassiliou

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang