Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Natalie V - Babystrich Ostblock

Natalies Lebensgefährte Sven wird brutal zusammengeschlagen. Daraufhin versucht Natalie auf eigene Faust, die Verbrecher zu überführen. Dabei kommt sie in üble Zuhälter- und Mädchenhändlerkreise. Schließlich begibt sich die mutige junge Frau in höchste Lebensgefahr, doch gelingt es ihr, einen Ring von Mädchenhändlern auffliegen lassen. Das realitätsnahe Geschehen kann Kindern und speziell Mädchen erhebliche Probleme bereiten. Besonders die Skrupellosigkeit der Verbrecher und die Nöte der betroffenen jungen Mädchen können bei ihnen Ängste und Verunsicherung hervorrufen.

Originaltitel:
keine Angabe

Genre:
Spielfilm-Reihe

Herstellungsland-/jahr:
Deutschland/CZ , 2003

Regie:
Franziska Meyer Price

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang