Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Nichts mehr wie vorher

Der 16-jährige Daniel wird zu Unrecht beschuldigt, einen kleinen Jungen sexuell missbraucht und ermordet zu haben. Seine Festnahme wird zum Beginn einer Hetzjagd auf Daniels ganze Familie, nicht nur in den Medien, auch im Alltag. Es geht so weit, dass auch Daniels Vater dem Druck der Öffentlichkeit nicht mehr standhält: Er zweifelt an der Unschuld seines Sohnes. Als schließlich der Täter gefunden und Daniel aus dem Gefängnis entlassen wird, müssen Vater und Sohn erst wieder zueinander finden. Die Darstellung des toten Jungen zu Beginn des Filmes kann Kinder stark belasten. Außerdem kann die realitätsnahe Inszenierung eines normalen Familienlebens, das plötzlich aus den Fugen gerät, auch bei älteren Kindern Verunsicherung auslösen.

Originaltitel:
keine Angabe

Genre:
Spielfilm

Herstellungsland-/jahr:
Deutschland , 2013

Regie:
Oliver Dommenget

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2021

Zum Seitenanfang