Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Novaks Ultimatum

Bei einem Anschlag verliert Staatsanwalt Erhardt fast das Leben, seine kleine Tochter trägt schwere Verletzungen davon. Um die Verbrecher zu überführen, lässt sich Ex-Polizist Heinz unter die Attentäter einschleusen. Dabei geraten er und seine Mitarbeiter selbst in tödliche Gefahr. Erst in letzter Sekunde können die Täter unschädlich gemacht und somit ein weiterer Anschlag verhindert werden. Der Film wartet mit einigen drastischen Gewaltszenen auf, die das jüngere Publikum überfordern können. Dies besonders, da die gewissenlosen Verbrecher selbst vor Kindern nicht Halt machen und einige Menschen getötet werden.

Originaltitel:
keine Angabe

Genre:
Spielfilm

Herstellungsland-/jahr:
Deutschland , 2003

Regie:
Andreas Prochaska

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang