Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Schwabenkinder

Das Leben des Tirolerjungen Kaspar hält einige schwere Schicksalsschläge bereit. Nachdem seine Mutter verstirbt, wird der Neunjährige vom Vater auch noch weggeschickt. Er soll im Schwäbischen bei einem Bauern Geld verdienen. Nicht nur der Zug mit anderen Kindern über die Berge stellt sich als äußerst beschwerlich heraus, auch macht der geizige Bauer dem Jungen das Leben schwer. Obwohl Kaspar zum Schluss seiner misslichen Lage entkommt, kann die beklemmende Situation jüngere Zuschauer belasten und verunsichern. Dies ist besonders der Fall, wenn sich der Vater und die Dienstherren in einer Weise gegen ihren Schützling wenden, die für die Kleinsten nicht nachvollziehbar ist.

Originaltitel:
keine Angabe

Genre:
Spielfilm

Herstellungsland-/jahr:
Deutschland , 2003

Regie:
Jo Baier

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang