Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Sechs Tage Angst

Um den Prozess gegen den unter Mordverdacht stehenden Unterweltboss Mankoff nicht zu gefährden, hält Staatsanwältin Schilling die Hauptzeugin bis zum Gerichtstermin versteckt. Doch als Mankoffs Untergebene die Zeugin aufspüren, beginnt eine Hetzjagd, an deren Ende Mankoff und seine Komplizen im Netz der Fahnder landen. Blutige Szenen bei dem von Mankoff verübten Mord und dem Selbstmord eines Polizisten können Kinder ängstigen. Auch die bedrohliche Situation von Schilling und ihrer Zeugin auf der Flucht vor Mankoffs Gangstern kann Kinder belasten.

Originaltitel:
keine Angabe

Genre:
Spielfilm

Herstellungsland-/jahr:
Deutschland , 2010

Regie:
Markus Fischer

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang