Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Sherlock - Der Reichenbachfall

Sherlock Holmes wird von den Medien als Superdetektiv gefeiert. Sein Erzfeind Moriarty hat allerdings einen raffinierten Plan ausgeheckt, um die Öffentlichkeit gegen Sherlock aufzubringen. Als die ganze Welt diesen deshalb für einen Lügner hält, stellt ihm Moriarty ein ungeheuerliches Ultimatum: Entweder begeht Sherlock Selbstmord, oder seine Freunde werden umgebracht. Der Detektiv geht auf das Ultimatum ein, aber nur scheinbar: In letzter Sekunde erfährt das Publikum, dass Sherlock überlebt hat. Für Kinder sind die andauernde Spannung und der vermeintliche Tod des Helden kaum zu ertragen.

Originaltitel:
Sherlock - The Reichenbach Fall

Genre:
Krimi-Reihe

Herstellungsland-/jahr:
Großbritannien , 2011

Regie:
Toby Haynes

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2021

Zum Seitenanfang