Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Spreewaldkrimi – Die Tränen der Fische

Gleich bei seinem ersten Fall als Staatsanwalt soll Matthias Ritter einen Mord aufklären, in den auch noch sein erst kürzlich aus der Haft entlassener Vater Harry als Verdächtiger verwickelt ist. Die Lage spitzt sich zu, als im Zuge der Ermittlungen Matthias' Sohn entführt wird. Am Ende kann der Junge mit Hilfe von Harry gerettet und damit auch der wahre Mörder überführt werden. Für Kinder können einige Szenen, wie die im Film gezeigten Morde, zu aufregend werden. Auch die Entführung des Jungen kann Kinder verunsichern.

Originaltitel:
keine Angabe

Genre:
Spielfilm

Herstellungsland-/jahr:
Deutschland , 2011

Regie:
Thomas Roth

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang