Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Spuren des Bösen - Schande

Der Psychologe und Verhörspezialist Richard Brock steckt in der Zwickmühle: Ein Klient, der vorgebliche Mediziner Gerald Pliem, gesteht ihm einen Mord. Doch durch seine Verschwiegenheitsplicht darf Brock die Polizei nicht informieren – zudem droht Pliem, eine Affäre des Psychologen zu enthüllen. Als Brock erkennt, dass Pliem nur der Komplize seiner mordenden Mutter war, versucht diese ihn umzubringen, woraufhin sie von ihrem Sohn getötet wird. Insbesondere am Ende des Films kommt es dabei zu blutigen und für Kinder verstörenden Bildern, welche die Grenze der Belastbarkeit weit übersteigen.

Originaltitel:
keine Angabe

Genre:
Krimi-Reihe

Herstellungsland-/jahr:
Österreich , 2014

Regie:
Andreas Prochaska

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang