Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Tot im Wald

Ein junges Paar aus Berlin ist im Wald spurlos verschwunden. Die Kommissarinnen Lucy und Hannah, die unter Halluzinationen leidet, ermitteln auf eigene Faust. Sie stoßen auf den gerade verwitweten Harald, der sich mit seinem verbitterten Schwiegervater auf einen heruntergekommenen Hof zurückgezogen hat. Als Hannah die Vision eines verwahrlosten, gefangenen Jungen hat, schleicht sie sich als vorgebliche Pflegekraft auf dem Gelände ein. Die beiden Frauen können die finstere Vergangenheit der Familie ans Tageslicht bringen und den Fall lösen. Die durchweg äußerst bedrohliche Stimmung und die Darstellung drastischer Verbrechen können Kinder ängstigen und überfordern.

Originaltitel:
keine Angabe

Genre:
Krimi-Reihe

Herstellungsland-/jahr:
Deutschland , 2012

Regie:
Florian Baxmeyer

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2021

Zum Seitenanfang