Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Verhängnisvolle Nähe

Kriminalbeamtin Karin Meister ist einem Serienmörder auf der Spur, der im Hamburger Rotlichtmilieu mehrere Prostituierte getötet hat. Sie ermittelt gemeinsam mit den Kollegen Mike Böckler und Profiler Hans Denning. Bald schon hegt sie einen schlimmen Verdacht: Ihr Mann Paul passt genau in das erstellte Täterprofil und verhält sich dazu sehr merkwürdig. Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, um weitere Morde zu verhindern. Am Ende nimmt der Fall eine überraschende Wende, denn der Täter kommt aus den Reihen der Polizei. Die realitätsnahen Gewaltdarstellungen und die düstere Atmosphäre können bei Kindern Ängste und Verunsicherung auslösen.

Originaltitel:
keine Angabe

Genre:
Spielfilm

Herstellungsland-/jahr:
keine Angabe , keine Angabe

Regie:
Thorsten Näter

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2021

Zum Seitenanfang