Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Willkommen zu Hause

Der Bundeswehrsoldat Ben Winter kehrt nach einem Afghanistan- Einsatz nach Hause zurück. Ben findet sich in der Heimat nicht mehr zurecht, er ist wie ausgewechselt, reagiert aggressiv, verstrickt sich in Schwierigkeiten. Der Krieg hat seine Seele nachhaltig verletzt, die schrecklichen Erinnerungen – besonders an den Tod eines Freundes – suchen ihn immer wieder heim. Erst allmählich lernt er zu akzeptieren, dass er eine Therapie braucht. Das dramatische Leiden des Helden kann Kinder verunsichern und belasten. Besonders die realistischen Kriegsszenen und der blutige Tod des Freundes können Kinder überfordern und ängstigen.

Originaltitel:
keine Angabe

Genre:
Spielfilm

Herstellungsland-/jahr:
Deutschland , 2008

Regie:
Andreas Senn

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang