Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Zum Sterben zu früh

Nach einem geplatzen Drogendeal werden 30 Kilo Heroin vermisst. Verantwortlich dafür ist Kommissar Kessel, der den Stoff hat mitgehen lassen. Mit dem Verkauf will Kessel die Probleme seiner Familie lösen. Doch stattdessen stürzen ihn die Drogen in neue, weitaus größere Konflikte – und reißen seinen Partner Diller und dessen Familie mit. Das Drogenmilieu und die dramatische Handlung können Kinder ängstigen. Zudem wird eine Kindesentführung gezeigt, was für Kinder besonders schwer zu verkraften ist.

Originaltitel:
keine Angabe

Genre:
Spielfilm

Herstellungsland-/jahr:
Deutschland , 2015

Regie:
keine Angabe

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang