Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Zwei vom Affen gebissen

Auf der Jagd nach einem gefährlichen Eisenbahnräuber geraten Versicherungsagent Dan und sein Freund, der gewiefte Djano, in die abenteuerlichsten Situationen. Mit Witz und Köpfchen, vor allem aber mit kämpferischen Aktionen ist das Duo jeder Herausforderung gewachsen und setzt den Gangster außer Gefecht.

Schlägereien und Schießereien bestimmen teilweise das Geschehen. Auf Seiten der Helden werden sie aufgrund ihres Auftrags als notwendig hingestellt.

Originaltitel:
Dio perdona ... Io no!

Genre:
Spielfilm

Herstellungsland-/jahr:
Italien / Spanien , 1967

Regie:
Giuseppe Colizzi

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun. Neben dem, was Kinder mögen, wird deshalb auch darauf hingewiesen, was für sie heikel sein kann. Bei solchen Sendungen ist es sinnvoll zu beobachten, wie Kinder damit umgehen.

FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang