Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Ein kleiner Wolf geht seinen Weg

02. April 2003

Wölfchen ist kein gewöhnlicher Wolf. Er ist nämlich gar nicht so böse, wie das von ihm erwartet wird. Seine Eltern schicken ihn deshalb zu Onkel Bitterbös in die Scheusal-Schule. Dort soll er vor allem lernen, ein richtig böser Wolf zu werden. Doch Wölfchen hat seinen eigenen Kopf. So hört er nicht auf die "Neun schlimmen Regeln", die ihm Onkel Bitterbös beibringen möchte. Vielmehr schließt er neue Freundschaften mit Menschenkindern und schmiedet auch sonst so einige Pläne, wie er die Scheusal-Schule nach seinen Vorstellungen umgestalten kann.

Gerade jüngere Kinder im Alter zwischen vier und sieben Jahren werden an dem niedlichen Wolf Gefallen finden. Mit viel Witz und liebenswerten Charakteren werden die Abenteuer von Wölfchen in Szene gesetzt. Zudem steht ein Thema im Mittelpunkt, das schon die Kleinsten aus ihrem eigenen Alltag kennen: Das Hin- und Hergerissensein zwischen den Vorstellungen der Eltern und den eigenen Wünschen. "Wer hat Angst vor Wölfchen Wolf?" wird am Ostermontag, 21. April 2003, um 10.50 Uhr bei KiKA ausgestrahlt.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang