Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Ein neues Abenteuer für zwei pfiffige Spürnasen

06. März 2009

Auch der zweite Fall der Detektiv-Geschwister Taco und Kaninchen lässt an Spannung und Action nichts zu wünschen übrig. Dieses Mal spielen sich verdächtige Ereignisse in einem tschechischen Ferienort ab, in dem sie zusammen mit ihrer Mutter den Sommer verbringen. Eine mysteriöse Einbruchsserie in der Nachbarschaft weckt den Spürsinn der Hobby-Kriminalisten. Klar, dass die sommerliche Ruhe da nicht lange anhält, denn sie müssen der Sache unbedingt auf den Grund gehen. Nur gut, dass die Polizei noch nicht eingeschaltet wurde. So hat das unschlagbare Team völlig freie Hand, um die Diebe zu entlarven. Am 1. März 2009 wird „Taco und Kaninchen: Nie mehr Schule“ um 14.15 Uhr bei KiKA zu sehen sein. Auch die zweite Verfilmung einer Geschichte der bekannten Kinderkrimi-Reihe „Taco und Kaninchen“ wird vor allem bei Kindern ab Ende des Grundschulalters großen Anklang finden. Sowohl für Mädchen wie auch Jungen bieten sich hier zwei starke Hauptfiguren mit viel Identifikationspotential. Nicht nur wenn’s richtig actionreich zugeht, sondern auch bei ihren kleinen alltäglichen Problemen - wo gäbe es nicht auch mal Streit unter Geschwistern, beispielsweise! - können sie prima mitfiebern. Dass sich das scharfsinnige Duo dabei von nichts abschrecken lässt und es ihnen stets gelingt, den Erwachsenen Paroli zu bieten, wird den Kindern besonders gefallen.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang