Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Ein unzertrennliches Gespann

27. Januar 2006
Ein unzertrennliches Gespann

Nachdem er seinen Vater verloren hat, zieht Sam gemeinsam mit seiner Mutter und deren Neuem in die kanadische Provinz. Dort warten auf den 12- Jährigen zahlreiche Herausforderungen. So machen Schnee und Eis schon den täglichen Schulweg zu einem regelrechten Abenteuer. Und auch das Knüpfen neuer Freundschaften mag dem Jungen anfangs nicht so richtig gelingen. Doch dann begegnet er dem wilden Wolfshund Kayla und beschließt ihn heimlich und gegen den Willen der Erwachsenen zum Leithund seines Hundeschlittens auszubilden. Schließlich verhilft Sams treuer Vierbeiner dem Jungen nicht nur zu ungeahntem Erfolg beim örtlichen Schlittenrennen, auch als es um Leben und Tod geht beweist das unzertrennliche Gespann, was in ihm steckt. Auch wenn der kanadisch-deutsche Abenteuerfilm für jüngere Kinder streckenweise ein wenig zu traurig und aufregend werden kann, trifft er bei Jungen und Mädchen ab Mitte des Grundschulalters ins Schwarze. Neben spannenden Szenen und fantastischen Naturaufnahmen weiß der Realfilm vor allem durch die einfühlsame Schilderung der Sorgen und Probleme zu überzeugen, mit denen Sam durch die neue Familienkonstellation und bei der Freundessuche konfrontiert wird. Nicht zuletzt aus diesen Gründen wurde die Produktion auf zahlreichen Festivals mit Preisen übersäht. „Kayla – Mein Freund aus der Wildnis“ ist am 15. Januar 2006 um 16.30 Uhr bei KiKA zu sehen.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2021

Zum Seitenanfang