Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Ferien-Abenteuer - ohne Handy

14. August 2018
Ferien-Abenteuer - ohne Handy

So hat sich der zwölfjährige Petter seine Ferien nicht vorgestellt! Eigentlich wollte er in ein Fußballcamp, aber dann haben seine Eltern beschlossen, den Sommer gemeinsam auf einem Bauernhof in Norwegen zu verbringen. Dort gibt es nicht einmal Handyempfang, das kann ja nur langweilig werden. Doch dann kommt alles ganz anders: Bei seinen Erkundungen rettet Petter den Hund Leo vor seinem gewalttätigen Besitzer Roger und schließt Freundschaft mit dem geheimnisvollen Flüchtlingsmädchen Nila. Als nach einigen Diebstählen im Dorf auch noch das Familienauto geklaut wird, will Petter den rätselhaften Vorfällen natürlich auf den Grund gehen. Zusammen mit Leo und Nila kommt er den wahren Verbrechern bald auf die Schliche. Allerdings will den Kindern niemand glauben, also ist ihre einzige Hoffnung, ein Handy-Foto, das den Diebstahl beweisen und die Täter überführen soll, zu verschicken. Um ihr waghalsiges Unterfangen zu einem guten Ende zu bringen, müssen die Freunde noch einiges an Mut und Cleverness beweisen. So hat Petter am Ende dann doch aufregende Ferien erlebt und außerdem Freunde fürs Leben gewonnen.

Spannende Geschichte mit schöner Botschaft

Reichlich Action, Abenteuer und Spannung sind im norwegischen Film „SOS – Petter ohne Netz“ garantiert. Die Thematik rund um Freundschaft und Zusammenhalt dürfte besonders Kindern ab dem Grundschulalter zusagen. Außerdem finden sie genau die Identifikationsfiguren, die sie suchen: mutige Kinder, die sich über Vorurteile und Ungerechtigkeit hinwegsetzen und dabei gemeinsam den scheinbar übermächtigen Erwachsenen die Stirn bieten. Am 8. September 2018 um 14.00 Uhr gehen Petter und seine Freunde im KiKA auf Verbrecherjagd.

FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang