Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Gemeinsam durch Höhen und Tiefen

20. April 2007
Gemeinsam durch Höhen und Tiefen

Schrill, laut und am ganzen Körper tätowiert ist Marigold, die allein erziehende Mutter zweier Töchter. Mal himmelhoch jauchzend, dann wieder zu Tode betrübt: Gefühlsschwankungen und Alkoholprobleme begleiten den Alltag der jungen Frau und stellen ihre heranwachsenden Töchter vor immer neue Herausforderungen. Besonders die 10-jährige Dolphin leidet arg unter den Eskapaden ihrer geliebten Mutter. In der Schule als Außenseiterin abgestempelt, versucht das starke Mädchen, das Chaos zu Hause zumindest einigermaßen in den Griff zu kriegen. Als ihre Schwester, die 15-jährige Star, von all den häuslichen Problemen die Nase voll hat und sich zu ihrem Vater absetzt, eskaliert die Situation; was die Kinder stets mit allen Mitteln verhindern wollten, tritt nun ein: Marigold wird in die Psychiatrie gebracht. Aber mit viel Liebe, Zusammenhalt und Verständnis kann die kleine Familie am Ende die Krankheit der Mutter besiegen und einen Neuanfang wagen. Der preisgekrönte Jugendfilm schildert einfühlsam den Alltag eines psychisch kranken Menschen und die damit einhergehenden Probleme und Belastungen für die ganze Familie. Gleichzeit wird auf positive, optimistische und ungewöhnliche Weise aufgezeigt, dass es aber auch Wege aus der schwierigen Lage gibt. Die Geschichte der ungewöhnlichen Mutter und ihrer Töchter hat daher vor allem älteren Kindern ab etwa Ende des Grundschulalters viel zu bieten und eignet sich besonders zum gemeinsamen Anschauen in der Familie. "Tattoo Mum - Eine magische Mutter" ist am 30. September 2005 um 19.25 Uhr bei KiKA zu sehen.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang