Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Gold-Spatzen in Gera – Kinder-Medien-Festival 2011

30. Mai 2011
Gold-Spatzen in Gera – Kinder-Medien-Festival 2011

Vom 22. bis 28. Mai. 2011 richteten sich die Augen kleiner und großer Filmfans nach Gera, denn dort fand nun schon zum 19. Mal das Deutsche Kinder-Medien-Festival „Goldener Spatz“ statt. Insgesamt konkurrierten 37 Wettbewerbsbeiträge um die begehrten „Goldenen Spatzen“. Das Besondere dabei war, dass die Preise von einer Kinderjury aus 25 Kindern im Alter von neun bis 13 Jahren vergeben wurden. Sechs Tage lang durften die jungen Filmexpertinnen und -experten ein Film nach dem anderen schauen, um dann in den sechs Kategorien ihre Wahl zu treffen.

 

Am 27. Mai war es dann so weit, die Entscheidung war gefallen und Elton moderierte die langersehnte Preisverleihung: Prämiert wurden unter anderem der Fernsehfilm „Groupies bleiben nicht zum Frühstück“, der Kurzspielfilm „Halbe Portionen“, das Vorschulprogramm „Die Sendung mit dem Elefanten: Folge 172“ und der erste 3-D-Film im Wettbewerb, „Konferenz der Tiere“. In der Kategorie Information/ Dokumentation konnte das Entdeckermagazin pur+ mit dem Thema „Computerspiele“ den begehrten Goldenen Spatz einheimsen. Zudem vergab noch eine Fachjury Preise für das beste Vorschulprogramm, die beste Regie und einen Sonderpreis für Innovation an Studio Soi, das mit den Beiträgen „Der Grüffelo“ und „ Das Bild der Prinzessin“ vertreten war. Außerdem wurden noch drei Goldene Online-Spatzen in den Kategorien beste TV- Website, beste Website und bestes Onlinespiel verliehen. Wer Genaueres über das Festival und die prämierten Filme erfahren möchte, findet auf der Internetseite www.goldenerspatz.de alles Wissenswerte rund um das Kinder-Medien-Festival.

 

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang