Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Große Geburtstagsfeier in der Sesamstraße

12. März 2003

"Wer, wie, was?" - Kaum zu glauben, aber 30 Jahre ist es nun schon her, dass die berühmten Bewohner aus der "Sesamstraße" ihren ersten Auftritt im deutschen Fernsehen hatten. Dabei gibt es die Sendung sogar schon etwas länger.

Hierzulande war das heiß diskutierte amerikanische Original erstmals 1970 beim internationalen Wettbewerb "Prix Jeunesse" in München zu sehen. Nach dem Start in Deutschland war es um die "Sesamstraße" jedoch erst mal nicht so gut bestellt: Viele Diskussionen gab es zum Beispiel darum, ob die Serie nach amerikanischem Vorbild auch das Richtige für die Kleinen sei. Aber nach einigen Änderungen und mit eigenen neuen Figuren - wie der schlauen Schnecke Finchen oder später auch dem zotteligen Bären Samson - trat die Sesamstraße allen Zweifeln zum Trotz ihren endgültigen Siegeszug in die heimischen Kinderzimmer an. Seither haben Tiffy, Samson & Co einiges erlebt, zahlreiche neue Freunde gewonnen und kleine wie größere Zuschauer über viele Jahre beim Erwachsenwerden begleitet.

Klar, dass treuen Fans zur großen Geburtstagsfeier am 6. April 2003 bei KiKA etwas Besonderes geboten werden muss. Ab 17.00 Uhr geben sich die Sesamstraßen- Freunde bei KiKA-Spezial die Ehre. Promis und Fernsehstars schauen zum Gratulieren vorbei, und neben peppiger Musik und der Sesamstraßen-Hitparade gibt es jede Menge Spielspaß - natürlich auch für die Zuschauer vor dem Bildschirm. "Bühne frei fürs große Sesamstraßenfest" heißt es anschließend um 18.25 Uhr. Zum ersten Mal sind Ernie & Bert persönlich zu Gast in der deutschen "Sesamstraße" und helfen mit, das große Fest vorzubereiten. Und auch wenn kleine Missgeschicke sicher nicht ausbleiben, vom Feiern lassen sich die gutgelaunten Lieblinge der bekanntesten Kinderserie der Welt bestimmt nicht abhalten.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang