Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Hundert gute Hundetaten

11. Februar 2003
Hundert gute Hundetaten

Der zwölfjährige Eddie McDowd ist das Paradebeispiel eines rotzfrechen Lümmels. So tut er nichts lieber, als seine Lehrer und Mitschüler zu tyrannisieren. Doch eines Tages treibt er es gar zu arg, und zur Strafe verwandelt ihn ein mysteriöser Obdachloser in einen Hund. Will Eddie zurückverwandelt werden, gibt es nur einen Weg: Ausgerechnet er soll - als Hund - 100 gute Taten vollbringen! Aber damit nicht genug: Der einzige Mensch, der Eddie-Hund verstehen kann, ist ausgerechnet sein früheres Lieblingsopfer Justin. Es hilft aber alles nichts, und so folgt Eddie seinem neuen Herrchen Justin auf Schritt und Tritt und versucht, ihm bei seinen Problemen mit Liebe, Schule oder Eltern unter die Arme zu greifen. Dabei geht meistens etwas schief, das dann wieder eingerenkt werden muss. Schlimmer noch: Eddie läuft die Zeit davon, denn Hunde leben bekanntlicherweise nicht so lange wie Menschen.

Die spaßigen Geschichten um den frechen Eddie-Hund, kombiniert mit abwechslungsreichen Slapstickeinlagen, werden sowohl beim jüngeren als auch älteren Fernsehnachwuchs auf Begeisterung stoßen. "100 gute Hundetaten" läuft ab dem 15. März 2003 immer samstags um 11.05 Uhr bei KiKA.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang