Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Kinder machen Politik

06. Mai 2002
Kinder machen Politik Die Politiker sagen immer, dass sie was machen, aber sie machen es nicht!, beschwert sich der 13-jährige Carlo. Bundestagsdebatten, Parteiprogramme, Wahlkampfstrategien etc. sind für viele Kinder meist völlig unverständlich es interessiert die meisten auch kaum. Damit das nicht so bleibt, veranstaltet die Kindernachrichtensendung logo! im Zuge der kommenden Bundestagswahl ein Internet-Spiel. Ziel ist es, bei Kindern das Interesse an Politik zu wecken, indem sie auch mal hinter die Kulissen blicken und selbst aktiv werden können. Und das funktioniert so: Gruppen von Kindern im Alter zwischen acht und 14 Jahren können sich bis zum 3. Juni 2002 als Partei bewerben (zum Beispiel als Umweltpartei, Tierpartei, Schulpartei usw.). Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Aus allen Einsendungen werden drei Teams ausgewählt, die dann eine eigene Partei-Homepage erhalten, Wahlplakate entwerfen, Wahlziele formulieren und sogar einen eigenen Wahlwerbespot gestalten. Ab dem 17. Juni geht es dann in die Wahlkampfphase: Jetzt sind alle Kinder gefragt, als Parteimitglieder oder Wähler aktiv zu werden. Den Wahlsiegern winkt eine große Wahlparty. Mehr Informationen über den Wahlsimulator findet man im Internet unter www.logo.tivi.de.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang