Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Kleines Glück im Wilden Westen

20. Mai 2011
Kleines Glück im Wilden Westen Egal ob ein pupsendes Pony sein Unwesen treibt oder musizierende Hühner als nächtliche Störenfriede voll aufdrehen – auf der Farm von Cowboy Klaus ist immer was los. Der freundliche Viehhirte ist nämlich gar kein typischer Cowboy: Anstatt einsam durch die Prärie zu reiten und ein abenteuerliches Leben in der Wildnis zu führen, bleibt der etwas anders geartete Junge viel lieber daheim. Auf seiner gemütlichen Farm „Kleines Glück“ erlebt er mit seinen besten Freunden, dem Schwein Lisa und der Kuh Rosie, jeden Tag die tollsten Abenteuer. Und Langeweile kommt garantiert nicht auf, denn selbst die Gartenarbeit endet in den aberwitzigsten Turbulenzen, wenn mal wieder ungebetener Besuch durch die Beete stapft. Besonders Jungen und Mädchen ab dem Kindergartenalter erfreuen sich an der bunten Westernserie rund um Klaus und seine fidele Tier-Bande. Die witzigen Zeichentrick-Geschichten treffen vor allem bei Kindern bis zum Anfang des Schulalters ins Schwarze. Die auf den Büchern von Eva Muszynski und Karsten Teich basierende Sendung ist ab dem 29. Mai an drei aufeinanderfolgenden Sonntagen jeweils um 11.30 Uhr im KI.KA und der ARD zu sehen.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang