Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Kunterbunte Geisterstunde

08. Januar 2004

Auf den ersten Blick sind Henri, Luzie, Georg und Eduard Gespenster wie alle anderen. Die Geisterkinder hausen in einem alten Schloss und gehen nachts auf Streifzüge in die Umgebung. Soweit wäre alles in Butter, nur blöd, dass die lieben Kleinen Angst vor all dem haben, was für Gespenster zum Standardprogramm gehört. Dunkelheit, Mäuse oder Spinnen sind dem Nachwuchs ein Graus, aber zum Glück machen sich die vier gegenseitig Mut. So erlebt die Bande im Schutz der Nacht allerlei lustige und spannende Abenteuer und hält dabei fest zusammen.

Die kurzen Zeichentrick-Episoden aus dem Alltag der kleinen Spukgestalten werden vor allem die jüngeren Kinder begeistern, die so richtig mitfiebern können, weil ihnen die Ängste der Figuren nicht unbekannt sind. Um so wichtiger, dass die "Kleinen Gespenster" zeigen, wie man zusammen mit guten Freunden den eigenen Ängsten begegnen kann. Die Zeichentrickserie ist ab dem 2. Februar 2004 wieder montags bis freitags um 18.20 Uhr bei KiKA zu sehen.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang