Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Oster-Highlight: Eine Ratte als Sternekoch in „Ratatouille“

08. April 2011

Rattenjunge Remy verfügt über einen außerordentlich ausgeprägten Geruchs- und Geschmackssinn und träumt davon, ein berühmter Koch zu werden. Sein Vater ist da jedoch anderer Meinung, denn Ratten sei ein Leben in der Unterwelt vorbestimmt. Doch wie es der Zufall will, lernt Remy den Küchenjungen Linguini, der leider vollkommen unfähig ist zum Kochen, aus dem Restaurant seines verstorbenen Idols Gusteau kennen – und wittert seine Chance. Schnell gehen die beiden einen ungewöhnlichen Pakt ein: Aus einem Versteck in der Küche heraus leitet Remy Linguini beim Kochen an – das führt natürlich zu allerlei turbulenten und chaotischen Situationen. Am Ende aber verdrehen sie allen strengen Kritikern und Remys Vater den Gaumen mit ihren Köstlichkeiten, auch, wenn der ganze Schwindel schon bald auffliegt. 

Zwar geht es in dem Animationsfilm „Ratatouille“ öfters mal drunter und drüber, im Vordergrund stehen jedoch die Themen Freundschaft, Zusammenhalt und die Verwirklichung von Träumen. Die einfallsreiche und mit jeder Menge Wortwitz gespickte Geschichte sowie die liebevoll gestalteten Charaktere treffen bei Kindern ab dem Grundschulalter voll ins Schwarze – aber auch größere Kinder und Erwachsene dürften bei dem Streifen auf ihre Kosten kommen. Serviert wird der Leckerbissen an Karfreitag, 22. April 2011, um 20.15 Uhr auf SAT. 1.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang