Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Tierisch wild: Zoomania

28. Dezember 2018
Tierisch wild: Zoomania

Judy Hopps hat es geschafft: Sie ist eine frischgebackene Hasenpolizistin! Und wo gibt es spannendere Fälle zu lösen als in der tierischen Metropole Zoomania, wo die unterschiedlichsten Tiere Seite an Seite leben? Aber die kleine Hasendame hat es nicht leicht und muss alles geben, um sich zwischen den großen Tieren im Polizeirevier zu behaupten. Als Familienvater Otter Otterton verschwindet, will Judy endlich ihr Können beweisen und übernimmt den Fall. Doch nach einem erfolglosen Versuch, den Fall allein zu lösen, muss sie einsehen, dass sie Unterstützung braucht: Sie tut sich mit dem ausgefuchsten Trickbetrüger Nick, dem Fuchs, zusammen. Bei ihren Ermittlungen stoßen die ungleichen Kameraden auf eine Verschwörung, die ganz Zoomania betrifft, und sie beweisen, dass man mit Teamwork und Selbstvertrauen jeden noch so kniffligen Fall lösen kann.

Toleranz und Selbstvertrauen

Der liebevoll animierte Disney-Film erzählt nicht nur von der vielseitigen Tierwelt in Zoomania, sondern bringt Kindern auch die Themen Toleranz und Selbstvertrauen näher. Allen Vorurteilen zum Trotz gibt Hasendame Judy nicht auf und wächst am Ende über sich hinaus. So unterschiedlich sie und Fuchs Nick auch sind, indem sie einander akzeptieren und die Stärken des anderen anerkennen, können sie am Ende auch Zoomania retten. Der abwechslungsreiche Animationsfilm hat für Kinder ab dem Grundschulalter viel zu bieten, jüngere Kinder dürften die komplexe Handlung und die schnellen Schnittfolgen überfordern. „Zoomania“ läuft am 1. Januar um 20.15 Uhr auf SAT.1 (Wiederholung am 2. Januar, 11.50 Uhr).

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang