Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Once Upon a Time (Serie, Mi, SuperRTL)

12. September 2013
Once Upon a Time (Serie, Mi, SuperRTL)

Das Städtchen Storybrooke hat ein gut gehütetes Geheimnis: Die Bewohner sind Figuren aus bekannten Märchen, die allerdings nichts mehr von ihrer Vergangenheit wissen. Dahinter steckt die böse Königin, die die Märchenfiguren bei der Hochzeitsfeier von Schneewittchen und Prinz James verfluchte. Nun wohnen alle zusammen in Storybrooke – mit der Königin als bösartiger Bürgermeisterin. Rettung naht mit der Kopfgeldjägerin Emma. Deren Sohn weiß als einziger, dass sie als Tochter von Schneewittchen den Fluch brechen kann. Bis dahin muss sich Emma nicht nur gegen zahlreiche Attacken der Königin zur Wehr setzen, sondern trifft auch auf bekannte Märchenfiguren wie Pinocchio oder Rumpelstilzchen.

Reizvoll ist die Fantasy-Serie vor allem für ältere Kinder, auch wenn sie aus pädagogischer Sicht einige Ecken und Kanten hat. Der Kampf von Gut gegen Böse, in dem Real- und Märchenwelt miteinander verschmelzen, ist spannend in Szene gesetzt. Die komplexe und anspruchsvolle Handlung kommt den wachsenden Ansprüchen von Elf- bis 13-Jährigen entgegen:

Die pädagogische Orientierung

  • Drastische Gewalt und spektakuläre Kämpfe sind in "Once Upon a Time" an der Tagesordnung. Aus pädagogischer Sicht ist das fragwürdig: Es wird der Eindruck vermittelt, Gewalt sei der einzige Weg, das Böse zu besiegen.
  • Darüber hinaus können die düstere Atmosphäre und viele unheimliche Geschehnisse vor allem bei jüngeren Kindern für Überforderung sorgen. Dies ist vor allem der Fall, wenn Unerklärliches und Gruseliges geschieht, etwa wenn sich Menschen unvermittelt in Tiere verwandeln. Zahlreiche Rückblenden in vergangene Zeiten machen es Kindern schwer, dem Geschehen zu folgen.

Sendungen mit ähnlichem Charakter

  • Charmed – Zauberhafte Hexen (Kabel 1)
  • Merlin – Die neuen Abenteuer (SuperRTL)

Einschaltquoten (Marktanteil)

  • 3 – 13 Jahre insg.: 11,5 %
  • 3 – 6 Jahre: 18,3 %
  • 7 – 10 Jahre: 9,3 %
  • 11 – 13 Jahre: 10,2 %

Quelle: GfK-Quotenmessung der Sendung vom Mittwoch, 7. August 2013 um 20.15 Uhr. "Marktanteil" bezieht sich auf die Anzahl aller Kinder der jeweiligen Altersgruppe in Deutschland, die zu diesem Zeitpunkt fernsehen.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang