Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Apps für Kinder

12. März 2015
Apps für Kinder

Ob auf dem Smartphone oder dem Tablet-PC: Apps gehören inzwischen zu unserem Alltag und haben viel zu bieten. Auch Kinder sind fasziniert von ihnen und zahlreiche Anwendungen wenden sich an diese Zielgruppe. Aber welche Apps gibt es? An welche Altersstufen richten sie sich? Und mit welchem Betriebssystem funktioniert die jeweilige App überhaupt? Da können Eltern schon mal die Übersicht verlieren.

Aus diesem Grund hat das Deutsche Jugendinstitut (DJI) eine Datenbank speziell für Kinder-Apps eingerichtet, auf der Fachkräfte der pädagogischen Arbeit sowie interessierte Eltern sich über aktuelle Anwendungen für Kinder informieren können. Dabei wird jede App bewertet, indem verschiedene Kriterien geprüft werden: Zielgruppengerechtheit und Interaktivität der Inhalte sind genauso wichtig wie benutzerfreundliche Menüführung und technische Funktionsfähigkeit. Außerdem wird bei der Einschätzung auf den Kinder- und Datenschutz und insbesondere auf Werbung, In-App-Käufe und Kommunikationsdienste geachtet.

In der Datenbank finden sich nicht nur vorbehaltlos pädagogisch wertvolle Anwendungen; für die Auswahl ist dem DJI wichtig, auch solche Apps zu bewerten, die bei Kindern beliebt und verbreitet sind. Eltern erhalten somit einen Überblick über alle Vor- und Nachteile der App und können individuell entscheiden, ob sie für ihre Kinder geeignet ist: www.dji.de.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2021

Zum Seitenanfang