Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Bibi und Tina in Serie

17. April 2020
Bibi und Tina in Serie
Bibi und Tina springen nun wieder mit ihren Pferden Amadeus und Sabrina über Wassergräben, reiten über weite Felder und erleben spannende Ferien auf dem Martinshof. Eins ist auf jeden Fall klar, langweilig wird den beiden Freundinnen sicher nicht werden. Denn neben Ausflügen an den See, Ausritten, Flaschendrehen im Pferdestall und vielen Stunden auf dem Reiterhof gibt es in jeder Folge ein neues Problem zu regeln. So machen ihnen zum Beispiel eine Herde Wildschweine, ein ausgetrockneter Brunnen und heftige Wetterumschwünge gelegentlich das Leben schwer. Noch dazu gilt es das Rätsel um den geheimnisvollen Jungen Chico zu lösen. Doch durch Freundschaft und Liebe sowie durch die ein oder andere kleine Hexerei kann am Ende jedes Problem behoben werden.
 
„Wir jagen im Wind, wir reiten geschwind, weil wir Freunde sind“
 
Nicht nur an den etwas abgewandelten, aber dennoch altbekannten Titelsong dürften sich große und kleine Fans erinnern. Ebenso wie die Filme über die zwei Freundinnen ist auch die neue Realserie von vielen fröhlichen Songs geprägt, die zum Mitsingen animieren und die definitiv Ohrwürmer sind. Damit und mit der Thematisierung von Freundschaft, der ersten Liebe und kleinen Streitereien macht die Serie besonders Kindern im Grundschulalter Spaß. Für sie gelten Bibi und Tina als Vorbilder, denn sie sind nicht auf den Mund gefallen, geben alles für ihre Pferde und schaffen gemeinsam einfach alles. Älteren Kindern könnte die Serie allerdings nicht mehr spannend genug sein, da tiefergreifende Themen nur oberflächlich angeschnitten werden. Die Serie umfasst bisher eine Staffel und ist auf Amazon Prime verfügbar.

FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang