Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Disney+: Fancy, Nancy, Clancy

29. April 2020
Disney+: Fancy, Nancy, Clancy

Der neue Streamingdienst Disney+ bietet schon für die jüngsten Zuschauer eine große Auswahl an altersgerechten Sendungen. Dazu gehört auch die Animationsserie „Fancy, Nancy, Clancy“.

Vorliebe für Besonderes

Nancy liebt alles Außergewöhnliche, Glitzernde und Aufregende! Den Alltag hingegen findet sie viel zu langweilig, weshalb sie sich allerhand einfallen lässt. Ob sie mit ihrer besten Freundin Bree eine Halloween-Feier veranstaltet, einen schönen Schmetterling als Haustier hält oder ein französisches Café eröffnet, mit ihrer Kreativität bringt Nancy Schwung ins Haus. Langweilig wird es mit dem Wirbelwind sicher nicht. Weil aber ihre Familie eher langweilig dahinlebt, ist es die ganz besondere Aufgabe von Nancy Fancy, sie von ihrer Vorliebe für besondere Dinge zu begeistern.

Den Alltag zum Abenteuer machen

Für Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter hat „Fancy, Nancy, Clancy“ viel zu bieten. Sie können sich gut in das selbstbewusste Mädchen hineinversetzen. Auch wenn mal etwas nicht rund läuft, lässt sie sich nicht unterkriegen und macht deutlich, dass es sich lohnt, nicht aufzugeben. Dabei zeigt die Sechsjährige, wie selbst der tristeste Alltag mit Fantasie und guter Laune zu etwas Besonderem wird. Die Themen Familie, Freundschaft und vor allem das Entdecken verschiedener Alltagssituationen sind für diese Zielgruppe zentral. Ungewöhnlich und interessant ist für sie auch, dass Nancy einfache französische Ausdrücke verwendet und erklärt. So macht die Serie spielerisch neugierig auf die französische Sprache und regt an, offen für Neues zu sein. Auch die Länge der einzelnen Folgen von knapp zwölf Minuten eignet sich gut für die Jüngsten, sodass sie Nancys Erlebnissen gut folgen können. Auf der Streamingplattform sind 25 Doppelfolgen verfügbar.

FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang