Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Wissen für Kinder rund um Corona

19. Mai 2020
Wissen für Kinder rund um Corona

Verständliche, sachliche und unaufgeregte Informationen sind in Zeiten wie diesen – nicht nur – für Kinder eine wichtige Quelle: um Ruhe zu bewahren und nicht Falschinformationen aufzusitzen, um mit Ängsten umzugehen und zu erfahren, welchen Beitrag man selbst leisten kann. FLIMMO stellt eine Auswahl an kindgerechtem Wissen rund um das Coronavirus in Form von Videos, Podcasts, Schaubildern und Texten vor.

  • Alles klar?: Mit Corona4Kids können Kinder ihr Wissen rund um das Virus testen.
  • Corona weltweit: Pur+ hat Kinder aus verschiedenen Ländern interviewt, wie sie die Corona-Krise erleben und wie sie damit umgehen. Dazwischen gibt es Erklärstücke rund um das Virus.
  • Der kleine Knietzsche philosophiert in einem Kurzclip darüber, was das Virus mit uns macht und stellt die Frage, was wir aus dieser Zeit lernen können?
  • Maus-Moderator Ralph beantwortet jeden Tag eine Frage von Kindern zum Virus: www.wdrmaus.de
  • Die Kindernachrichtensendung logo! stellt Beiträge unter ZDFtivi zur Verfügung – verständlich und lehrreich, wie zum Beispiel das Video "5 Regeln gegen Ansteckung". 
  • Seitenstark, das Netzwerk von Internetseiten für Kinder, bündelt Wissenswertes, Anregendes und Aktivitäten für Kinder und regt zum Austausch an. 
  • Praktische Tipps für ältere Kinder und Jugendliche rund um Corona bietet "Juuuport".
  • Das SWR-Kindernetz zeigt auf seiner Seite einige Videos, gibt Hygienetipps und räumt mit falschen Informationen rund um das Virus auf.
  • kindersache.de: Hier finden Kinder und Jugendliche kurze Antworten und gute Erklärungen auf wichtige Fragen, wie "Was ist Quarantäne?" oder "Darf ich noch zum Sport gehen?".
  • Ein Video der Stadt Wien auf YouTube erklärt das Thema Corona auf verständliche und nachvollziehbare Weise für Grundschulkinder. 

FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang