Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Chaos im Netz

18. Januar 2019
Chaos im Netz

Gaming-Figur Vanellope ist frustriert: Seit sie der Star ihres Computerspiels „Sugar Rush“ ist, wird ihr Leben Tag für Tag öder. Nach einem Unfall ist jedoch alles anders, denn das Spiel ist zerstört und seine Bewohner sind obdachlos. Die aufgeweckte Rennfahrerin und ihr bester Freund Ralph wittern eine Mission: Gemeinsam reisen sie in die abenteuerliche Welt des Internets, um das nötige Ersatzteil für ihr Computerspiel zu finden. Zwar werden sie fündig, aber der Preis ist hoch. Um an Geld zu kommen, versuchen die kleinen Helden alles, von dubiosen Jobs bis hin zu einer Karriere als „Influencer“. Als sie ihr Ziel endlich erreichen, ändert Vanellope ihre Pläne: In der abenteuerlichen Gamingwelt von „Slaughter Race“ sieht sie ihr neues Zuhause. Das macht Ralph eifersüchtig. Kurzerhand beauftragt er einen Virus, seine Freundin zurückzuholen. Doch die Mission gerät außer Kontrolle und die Cyberwelt droht im Chaos zu versinken. Gemeinsam können die Helden die Gefahr abwenden und Ralph lässt Vanellope schweren Herzens ziehen.

Anti-Helden ganz groß

Auch in der Fortsetzung des Animationsfilms „Ralph reicht’s“ bieten die liebenswürdigen Anti-Helden Vanellope und Ralph viele Identifikationsmöglichkeiten für junge Kinofans: Durch ihre kleinen Macken sind die Computerfiguren Helden wie du und ich. Mädchen werden sich vor allem an Vanellope erfreuen: Das mutige, coole Kind hat einen starken eigenen Willen und stellt somit eine Anti-Prinzessin dar. Die enge Freundschaft zwischen Vanellope und Ralph imponiert Kindern ab dem Grundschulalter. Die behandelten Themen wie Freundschaft, Eifersucht und die Trauer über den Verlust des geliebten Zuhauses sind ihnen nicht fremd. Gleichzeitig vermittelt der Film eine wichtige Botschaft: Freunde müssen nicht dieselben Träume haben oder am selben Ort leben. Die Freundschaft von Vanellope und Ralph besteht auch über Spielgrenzen hinweg. Auch größere Zuschauer kommen in dem Film auf ihre Kosten: Das Abenteuer von Ralph und Vanellope beleuchtet mit einem Augenzwinkern das Internet mit seinen Gefahren und Umgangsregeln. Wortwitze und versteckte Anspielungen aus der popkulturellen Welt, insbesondere die Selbstreflexion der Marke Disney, bringen vor allem Erwachsene zum Schmunzeln. „Chaos im Netz“ startet am 24. Januar 2019 im Kino.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang