Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

App für Vorschulkinder: Toggolino

29. Mai 2019
App für Vorschulkinder: Toggolino

Beliebte Serien für Kinder sind längst nicht nur im Fernsehen, sondern auch auf YouTube oder diversen Apps zu finden. Auch die neu konzipierte Toggolino-App bietet Kindern eine große Bandbreite an Serien aus dem Vorschulprogramm von SuperRTL. Neben der Funktion als Mediathek bietet die App zusätzlich eine große Zahl an Spielen, die sich an Kinder im Vor- und Grundschulalter richten. Niederschwellige Spiele mit Bob dem Baumeister oder Peppa Wutz begreifen bereits Kinder ab etwa vier Jahren. Andere Games, wie etwa das gemeinsame Einkaufen mit Peter Hase, fordern Lese- und Rechenverständnis. Ein dritter Bereich bietet Kindern eine große Auswahl an Liedern zum Mitsingen – allerdings ausschließlich im kostenpflichtigen Premium-Bereich.

In mehrfacher Ausführung nutzbar

Die App kann in dreifacher Ausführung genutzt werden. Im kostenfreien Modus können ausgewählte Serien angesehen und Spiele gespielt werden. Eine Registrierung ist nicht verpflichtend, bietet aber den Vorteil, Kinderprofile anzulegen, individuelle Nutzungszeiten festzulegen und bestimmte Inhalte auszuschließen. Allerdings bedeutet eine Registrierung der App die Erlaubnis für den Zugriff auf die im Smartphone gespeicherten Kontakte, was im Hinblick auf Datenschutz kritisch zu betrachten ist. In beiden Fällen enthält die App Werbung. Diese ist auf eine kindliche Zielgruppe zugeschnitten, Kinder werden also nicht mit unangemessenen Inhalten konfrontiert. Trotzdem kann die viele Werbung in Kindern den Wunsch nach neuem Spielzeug und anderen Produkten wecken. Ein kostenpflichtiger Premium-Account stellt den Nutzenden eine größere Auswahl an Serien, Spielen und Liedern bereit und verzichtet auf Werbung. Die Toggolino-App ist im App- bzw. Play-Store für iOS und Android verfügbar.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang