Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Demnächst im Kino

07. Mai 2019
Demnächst im Kino

Mirai – das Mädchen aus der Zukunft

Animationsfilm, FSK: ab 6 Jahren

Kinostart: 28. Mai

Der vierjährige Kun ist ein glücklicher Junge – bis seine kleine Schwester geboren wird. Mirai bekommt nun die ganze Aufmerksamkeit der Eltern und Kun reagiert mit Eifersucht, sucht Streit und zieht sich immer mehr zurück. Ist er besonders traurig, spendet ihm der magische Familienbaum im Garten Trost. Durch diesen gelangt der Junge in eine fantastische Welt, in der er den verschiedenen Familienmitgliedern in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft begegnet.

Den eigenen Weg finden

In faszinierenden Bildern zeigt der japanische Animationsfilm den Alltag einer jungen Familie aus der Sicht eines kleinen Jungen. Der Film liefert viel Gesprächsstoff, schließlich dürfte Kindern wie Erwachsenen Kuns Situation bekannt vorkommen. Beeindruckend ist, wie Kun seine Familienmitglieder durch die Zeitreisen mit neuen Augen sieht und dadurch seine Eifersucht überwindet. Der 98-minütige Film bietet Kindern ab elf Jahren und ihren Eltern ein tiefsinniges und anspruchsvolles Kinoerlebnis. Aufgepasst: Manche schaurigen und bedrohlichen Szenen können schreckhaften Kindern zu viel werden.

 

Urfin, der Zauberer von Oz

Animationsfilm, FSK: ab 0 Jahren

Kinostart: 16. Mai

In der russischen Variante von Der Zauberer von Oz muss Dorothy gegen den bösen Urfin und seine Holzsoldaten bestehen. Das Mädchen tritt in die Fußstapfen ihrer Großmutter, die vor langer Zeit schon einmal die Bewohner von Oz gerettet hatte. Zauberer Urfin hat mithilfe eines magischen Pulvers die Macht in Oz übernommen und lässt dunkle Zeiten über die sonst so fröhliche Welt hereinbrechen.

Nur gemeinsam ist man stark

Mit ihren silbernen Zauberschuhen und ihrem pfiffigen Hündchen Toto stürzt sich Dorothy ins Abenteuer – wieder mit von der Partie sind die Vogelscheuche, der Zinnmann und der Löwe. Gemeinsam stellen sie sich dem Bösewicht und schaffen es mit Mut, Zusammenhalt und gegenseitiger Fürsorge Urfin am Ende zu stoppen – und seine gute Seite wieder zum Vorschein zu bringen. Kindern ab Anfang des Grundschulalters bietet der 75-minütige Animationsfilm eine altersgerechte Mischung aus Märchen, Abenteuer und Spaß. Die ebenso mutige wie einfallsreiche Heldin kommt bei ihnen besonders gut an.

FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang