Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Der neue KiKA-Player

18. Oktober 2018
Der neue KiKA-Player

In Zeiten von schnellem Internet und Streaming-Diensten wie Amazon und Netflix sind auch Mediatheken beliebt wie nie. Die Möglichkeit, TV-Angebote unabhängig von Ort und Zeit abzurufen, sind verlockend. Ein neues Angebot für Kinder ist die App "KiKA-Player".

Umfangreiches Angebot für jedes Alter

Der KiKA-Player vereint Angebote von KiKA, ZDF und den ARD-Landesrundfunkanstalten und bietet eine umfangreiche Sendungsauswahl für jüngere und ältere Kinder. Neben Klassikern wie „Yakari“ oder den „Pfefferkörnern“ und neueren Formaten wie „Max und Maestro“ werden zukünftig auch exklusive Inhalte abrufbar sein. Die altersgerechte Auswahl der Sendungen ermöglicht ein separater Eltern-Bereich: Via eigens festgelegtem Zugangscode können hier bis zu acht Profile gleichzeitig verwaltet und mit Alters- und Zeitbeschränkungen belegt werden. FAQs liefern zudem umfassende Informationen rund um die Nutzung der App.

Farbenfrohes Design mit spielerischen Komponenten

Das Design der App ist farbenfroh und kindgerecht gestaltet. Ein viergeteiltes Menü ermöglicht eine intuitive Bedienung: Neben neuen und allgemein beliebten Angeboten können individuelle Favoriten gesucht, gespeichert sowie bereits angefangene Videos zu einem späteren Zeitpunkt weiter angeschaut werden. Die Auswahl eines tierischen Avatars sowie das Festlegen einer Hintergrundfarbe werden insbesondere jüngeren Kindern gefallen. Die werbe- und kostenfreie App „KiKA-Player“ ist ab sofort in den gängigen App-Stores für Smartphone und Tablet, sowie als HbbTV-Version erhältlich.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2018

Zum Seitenanfang