Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Die Addams Family ist zurück

24. Oktober 2019
Die Addams Family ist zurück

Der schrulligen Familie Addams kann es gar nicht düster und gruselig genug zugehen. Umso glücklicher sind sie, das Zuhause ihrer Träume gefunden zu haben: Eine verlassene Villa voller Staub und Spinnweben, in der es auch noch spukt! Doch ihr morbider Alltag wird gehörig durcheinander gebracht, als ganz in ihrer Nähe eine moderne Siedlung angelegt wird. Denn während die Addams aufgeregt darauf brennen, ihre neuen Nachbarn kennenzulernen, sind diese alles andere als aufgeschlossen. Für sie passen die schrägen Addams mit all ihren gruseligen Eigenheiten überhaupt nicht in die sonst so einheitliche Stadt. Besonders der TV-Moderatorin Margeaux Needler ist die absonderliche Familie ein Dorn im Auge. Für sie ist klar, die Addams sollen samt ihrer Gruselvilla für immer verschwinden. Das wollen sich die Addams natürlich nicht gefallen lassen und setzen alles daran, ihr geliebtes Zuhause und ihre Familie zu beschützen.

Grusel-Abenteuer für die ganze Familie

Für viele Eltern dürften Morticia und ihr Ehemann Gomez, die beiden Kinder Wednesday und Pugsley sowie das skurrile eiskalte Händchen alte Bekannte sein. Obwohl der Animationsfilm weit weniger düster ausfällt als frühere Darstellungen der Addams Family, ist er allein wegen der vielen Anspielungen und Insider-Gags ein großer Spaß für alle Fans. Auch der schwarze (aber harmlose) Humor ist für Eltern gleichermaßen unterhaltsam wie für ältere Kinder. Inwieweit jüngere Kinder darüber lachen können, hängt von deren Entwicklung und den individuellen Vorlieben ab. Häufige Slapstick-Szenen und spannende Momente machen das Kinoabenteuer aber auch für jüngere Zuschauer unterhaltsam, ohne dabei zu gruselig werden. Zwar kommen die Addams nicht ganz ohne Gewalt aus, diese ist aber auch für die Jüngsten als überzogen zu erkennen. Die Geschichte vermittelt außerdem, wie wichtig Akzeptanz und Zusammenhalt innerhalb der Familie sind. Somit ist „Die Addams Family“ (FSK 6; Kinostart 24.10.) ein Film, der Kindern ab dem Grundschulalter durchaus zugemutet werden kann, wenn sie es gerne einmal etwas schaurig mögen.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang