Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Für die Kleinsten: Pete the Cat

13. November 2020
Für die Kleinsten: Pete the Cat

Ob sich der junge Kater Pete für den Fototag an der Schule schick macht, einen Geist verfolgt oder eine Band gründen möchte, für ihn hat der Alltag einiges zu bieten. Dabei bekommt es der neugierige Kater aber auch manchmal mit der Angst zu tun, zum Beispiel wenn die Wellen beim Surfen viel höher sind als er sich das vorgestellt hat. Aber zum Glück kann er sich immer auf seine Freunde verlassen. Mops-Mädchen Emma, Katze Callie, Schildkröte Grumpy und Eichhörnchen Sally stehen dem Katerchen mit Rat und Tat zur Seite und stürzen sich mit ihm in jedes Abenteuer. Und dann ist da noch Bob, Petes älterer Bruder, der mit seiner coolen Art nicht nur ein Vorbild für Pete ist, sondern auch hilfreiche Tipps und immer ein offenes Ohr für ihn hat.

Mut, Musik und Miteinander

Die Serie „Pete the Cat“ ist auf Kinder im Kindergartenalter zugeschnitten. Sie können sich gut mit Pete identifizieren, der mit Neugier und Vorsicht sein Umfeld entdeckt. Zusammen mit seinen Freunden und der Familie erlebt er kleine Abenteuer und probiert Neues aus. Das kann Kinder dazu anregen, auch selbst offen für neue Erlebnisse zu sein und ähnlich wie Pete immer wieder ihre Ängste zu überwinden. Vermittelt wird die Geschichte von einem Erzähler, der die Zuschauer direkt anspricht und Fernsehanfänger mit seiner ruhigen Erzählweise an die Hand nimmt. Eingebaute Lieder laden zum Mitsingen ein und machen Spaß. Die Serie „Pete the Cat“ ist online auf Amazon Prime verfügbar.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang