Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Fulminantes Finale: Drachenzähmen leicht gemacht 3

07. Februar 2019
Fulminantes Finale: Drachenzähmen leicht gemacht 3

Ein neues, spannendes Abenteuer wartet auf den Wikingerjungen Hicks und seinen Drachen Ohnezahn. Nach dem Tod seines Vaters hat Hicks als Anführer des Dorfes mit allerlei Problemen und Gefahren zu kämpfen. Allen voran muss Hicks sich gegen den grausamen Bösewicht Grimmel behaupten, der sich in den Kopf gesetzt hat, Ohnezahn zu töten. Mit perfider List und brutalen Attacken gelingt es ihm fast, Ohnezahn von den anderen Drachen zu trennen. Unterdessen spürt Hicks einer alten Legende nach, der zufolge eine geheime Welt hinter einem Wasserfall verborgen liegt. Hier könnten die Drachen in Frieden leben, ohne von gemeinen Drachenjägern heimgesucht zu werden. Bis Hicks diese Welt aber aufspüren und die Drachen inklusive Ohnezahn in Sicherheit bringen kann, muss das ungleiche Duo eine Menge Herausforderungen überstehen, die ihre Freundschaft mehr als einmal auf die Probe stellen.

Mitreißend für ältere Kinder

Auch der dritte Teil der Filmreihe lockt mit einer mitreißenden Geschichte und gelungener, farbenprächtiger Animation in die Kinos. Vor allem ältere Kinder können der komplexen Geschichte gut folgen und sich gut in Hicks hineinversetzen, der mit den Tücken des Erwachsenwerdens zu kämpfen hat. Auch für jüngere Kinder üben die farbenfrohe Wikingerwelt und die drolligen Drachen eine Faszination aus. Die detailreichen Kämpfe zwischen Gut und Böse, bei denen sowohl Drachen als auch Menschen ums Leben kommen, können diese allerdings erschrecken und ängstigen. Deshalb st der Film erst für Kinder ab etwa zehn Jahren zu empfehlen. „Drachenzähmen leicht gemacht 3. Die geheime Welt“ (FSK: 6) ist seit dem 07.02.2019 im Kino zu sehen.

FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang