Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Lernspaß mit „Tumble Leaf“

24. August 2018
Lernspaß mit „Tumble Leaf“

Der kleine blaue Fuchs Nick wohnt in einem Schiffswrack auf der Insel Tumble Leaf. Von dort aus stürzt er sich jeden Tag in ein neues Abenteuer. Gemeinsam mit seinen Freunden Raupe Rick, dem violetten Bärenmädchen Emily und Igel Hannes entdeckt Nick beim Spielen die bunte Welt um sich herum. Alles, was sie nicht verstehen, wird hinterfragt: Wie funktioniert das Fliegen? Lässt sich ein Windrad auch mit Wasser antreiben? Und warum erfriert man in einem Zelt aus Eis, in einem Iglu aber nicht? Die tierischen Freunde gehen vielen solcher Fragen auf den Grund und lernen so einfache, wissenschaftliche Konzepte kennen. Dabei kommen natürlich auch lustige Momente nicht zu kurz und sie haben immer viel Spaß zusammen.

Toll für die Jüngsten

Die farbenfroh animierten Inselabenteuer begeistern besonders Kinder im Vorschulalter. Für sie ist es spannend, die Welt um sich herum zu erkunden und dabei Neues zu lernen. Einige von Nicks Entdeckungen regen sogar zum Nachmachen an, wie das Erzeugen von Schatten mit einer Taschenlampe. Immer wieder sind Elemente wie Reime, Formen und Farben spielerisch in die Geschichten eingebaut. Auch die Freundschaft der unterschiedlichen Tiere ist für Kinder ein wichtiges Thema. Jeder der Charaktere ist individuell und besonders. Gemeinsam bewältigen sie allerlei Herausforderungen und stellen sich auch ihren Ängsten. Auf liebevolle Weise wird gezeigt, dass jedes Problem mit Kreativität und gegenseitiger Hilfe gelöst werden kann. Die Animationsserie „Tumble Leaf“ ist im Amazon Prime Abo enthalten, aktuell sind vier Staffeln online abrufbar.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang