Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Magisches Elfenabenteuer: Bayala

18. Oktober 2019
Magisches Elfenabenteuer: Bayala

In der einst so wundervollen Welt Bayala sind die mächtigen Drachen beinahe ausgestorben – und mit ihnen die Magie. Schuld daran ist Ophira, die böse Königin der Schattenelfen. Sie hat die letzten Dracheneier gestohlen, weil sie alle Magie für sich alleine will. Und damit hofft sie, sich auch das Reich der Sonnenelfen untertan zu machen. Als aber bei den Sonnenelfen doch noch ein verstecktes Ei gefunden wird, kommt Hoffnung auf. Also macht sich Surah, die Prinzessin der Sonnenelfen, zusammen mit ihren Freunden auf den gefährlichen Weg ins Reich der Schattenelfen. Sie wollen Prinzessin Nuray, die wahre Thronfolgerin des Schattenreichs, befreien und so die Elfenstämme wieder vereinen. Denn nur gemeinsam können sie die Drachen und die Magie nach Bayala zurückbringen.

Kinospaß für die Kleinen

Einigen Kindern und Eltern dürfte die bunte Elfenwelt Bayala schon bekannt sein, denn der Film basiert auf den gleichnamigen Spielzeugfiguren von Schleich. Der Kinofilm erzählt eine Geschichte über die Bedeutung von Zusammenhalt und gegenseitiger Unterstützung. Die Reise von Prinzessin Surah und ihren Freunden bietet den jungen Zuschauern ein aufregendes Abenteuer, ohne dabei zu gruselig zu werden. Zudem sorgen lustige Slapstick-Szenen und stimmungsvolle Lieder immer wieder für Entspannungsmomente. Deshalb ist „Bayala“ schon für Jungen und Mädchen ab Ende des Kindergartenalters als spannendes Kinoerlebnis geeignet; aber auch ältere Kinder bis Ende des Grundschulalters könnte die zauberhafte Elfenwelt begeistern. Ab dem 24. Oktober 2019 läuft der Animationsfilm „Bayala – Das magische Elfenabenteuer“ (FSK 0, 84 Minuten) in den Kinos.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang