Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Mein Lotta-Leben - Alles Bingo mit Flamingo

23. August 2019
Mein Lotta-Leben - Alles Bingo mit Flamingo

Im Leben der elfjährigen Lotta geht es drunter und drüber. Zu Hause nerven die beiden Brüder und in der Schule die zickigen Mädchen, angeführt von Berenike. Die hat zu ihrer Geburtstagsparty alle eingeladen, außer Lotta und deren beste Freundin Cheyenne. Aber das lassen sich die beiden natürlich nicht gefallen. Sie hecken einen verrückten Plan nach dem anderen aus, wie sie doch noch auf die Party kommen. Nur wächst ihnen das alles bald über den Kopf und es kommt zu einem schlimmen Streit zwischen den Freundinnen. So macht Berenikes Party dann gar keinen Spaß. Aber Lotta und Cheyenne erkennen dadurch, worauf es wirklich ankommt: auf ihre Freundschaft.

Wahre Freundschaft

Die liebevoll erzählte Geschichte von Lotta basiert auf der Kinderbuchreihe „Mein Lotta-Leben“ von Alice Pantermüller. Die gleichnamige Verfilmung dürfte aber nicht nur Fans der Bücher begeistern. Besonders im Grundschulalter finden sich Kinder in Lottas chaotischem Alltag zwischen Schule, nervigen Geschwistern und seltsamen Eltern wieder. Langweilig wird es aber sicher nicht, denn wie schon der Titel, ist auch der Film leicht überzogen, ein bisschen verrückt und voller Humor. Dabei macht die Geschichte auf schöne Art und Weise die Bedeutung von Freundschaft deutlich. Lotta und Cheyenne sind grundverschieden, aber trotz aller Eigenheiten lieben sie sich. Die beiden lernen sich selbst und auch einander so zu akzeptieren, wie sie sind. Denn auch wenn sie manchmal in Streit geraten, haben sie doch gemeinsam immer am meisten Spaß. Ab dem 29. August läuft „Mein Lotta-Leben – Alles Bingo mit Flamingo“ (FSK 0) im Kino.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang