Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Neuerungen bei Disney+: Star

26. Februar 2021
Neuerungen bei Disney+: Star

Seit dem 23. Februar gibt es einige Änderungen bei Disney+. Mit der Hinzufügung von „Star“ erweitert sich das Angebot des Streamingportals deutlich, und zwar um Serien und Filme für Erwachsene, die nun stärker auf Disneys Streamingdienst vertreten sind. Die große Auswahl an Actionfilmen, Horrorschockern, romantischen und Crime-Serien bedeutet aber auch eine Preiserhöhung. Statt 6,99 € monatlich kostet das Abo für die ganze Familie jetzt 8,99 € im Monat. Nach wie vor können sieben separate Profile erstellt werden und bis zu vier davon gleichzeitig streamen.

Mehr Möglichkeiten zur Kindersicherung

Mit dem größeren und vielfältigeren Angebot für Erwachsene stellt sich auch die Frage, wie vermieden werden kann, dass Kinder auf nicht altersangemessene Inhalte stoßen. Disney+ hat die Kindersicherung entsprechend verschärft: Jedes Profil kann nun mit einer individuellen PIN geschützt werden. Zusätzlich kann für jedes Profil festgelegt werden, Inhalte welcher Altersfreigabe (0, 6, 12, 16 oder 18 Jahre) zugänglich sind. Das funktioniert unabhängig davon, ob es sich um ein Kinderprofil handelt oder nicht und macht es vor allem für ältere Kinder und Jugendliche, für die ein Kinderprofil nicht mehr in Frage kommt, einfacher, altersgerechte Inhalte auszuwählen. Dennoch sollten Eltern ihre Kinder am besten bei der Filmauswahl begleiten.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2021

Zum Seitenanfang